StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
the morning after...sort of
FORUM | NACHRICHTEN | PROFIL | MEMBERLIST | ANMELDEN | LOGIN/LOGOUT

PLOT
Derzeit gibt es keinen aktuellen Plot. Sobald es Neues gibt, erfahrt ihr es jedoch hier an dieser Stelle
PHOEBE HALLIWELL TURNER
Bildchen usw. folgt
PRUEDENCE HALLIWELL TURNER
Bildchen usw. folgt
SIRIUS ARMENDO
Bildchen usw. folgt
CHEYENNE DEVEREAUX
Bildchen usw. folgt
FELICIA MATTHEWS-MITCHELL
Bildchen usw. folgt
MELINDA HALLIWELL-WYATT
Bildchen usw. folgt
Wir sind ein CHARMED-RPG und FSK16 geratet. Es sind DIVERSE CHARAKTERE DER SERIE spielbar, sowie ERFUNDENE CHARAKTERE. Ihr braucht hier KEINE BEWERBUNG schreiben, solltet aber ein kurzes Forumular bei den Charakter-Infos aufüllen.
Dieses findet ihr hier: INFOS ZUM CHARAKTER
Ihr überlegt noch welchen Charakter ihr anmelden wollt und braucht Anregungen? Kein Problem. Vielleicht sagt euch ja das eine oder andere Gesuch zu: WANTED AND UNWANTED
Leider läuft auch hier nichts ohne REGELN, aber diese dürften ganz einfach zu befolgen sein.
Ooops, bei so viel Gequatsch haben wir doch lgatt das Wichtigste vergessen. UNSERE STORYLINE.


 

Austausch | 
 

 the morning after...sort of

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lia Van Drachenberg

avatar


BeitragThema: the morning after...sort of   Do 6 Aug 2015 - 23:13

the morning after...sort of

Sirius Armendo entdeckt Lia und geht zu ihr. "Wurde ich schon vermisst?", fragte er "Oder vergessen und aus jeglichem Telefonbuch gestrichen?" Eine dieser Möglichkeiten konnte meist gut mögkich sein^^

Lia Van Drachenberg versuchte nach außen hin ganz normal zu wirken, innerlich wäre sie allerdings am liebsten im Erdboden versunken..immernoch. Betrunken gewesen zu sein war die eine Sache, aber der Kuss eine ganz andere. Mal abgesehen davon, dass beides so gar nicht Lias Art war. „Ich konnte dich im Telefonbuch nicht finden, sonst hätte ich das vielleicht gemacht.“, die 18-Jährige musste grinsen.

Sirius Armendo konnte sich noch gut an das letzte Treffen erinnern. Zwar war auch er betrunken gewesen, aber nicht so sehr wie Lia. Er grinste. "Du hättest mich ganz einfach unter dem Buchstaben G wie Gentleheld gefunden" So hatte ihn Lia an dem Abend genannt. Wenn sie nur wüsste wie wenig er Gentleman war und noch weniger Held. "Und sonst. Was treibt dich hier her?"

Lia Van Drachenberg presste ihre Lippen aufeinander. Sie hatte fast damit gerechnet, dass er darauf herumreiten würde. Gar nicht Gentleheld like...Lia musste dann dennoch lachen. „Touché.“, konnte sie dazu nur noch sagen. „Nichts bestimmtes. Ich bin nur ein wenig spazieren gegangen.“, antwortete sie wahrheitsgemäß. Sie blickte sich kurz um und dachte einen Augenblick nach. Dann sah sie ihn wieder an und lächelte sanft. „Danke übrigens, dass du mich neulich nach Hause gebracht hast...und tut mir Leid, dass ich mich so unmöglich aufgeführt habe.“

Sirius Armendo war wirklich froh Lia wieder zu sehen, denn nur so konnte sein Plan in der Zukunft aufgehen. Er musste sich mit ihnen verbünden und auch auf der bösen Seite noch andere Kandidaten finden die das Regime der derzeitigen Quelle stürzen wollte. Ein mühsames Projekt, bei dem er bei niemandem der Akteure so einfach mit der Tür ins Haus fallen konnte. Lia an dem Abend zu küssen hatte eigentlich auch nicht zum Plan gehört, doch warum nicht pflichtgemäße Plane mit etwas Angenehmen verbinden? "Kein Problem", winkte er ab. "Ich habe Leute unter Alkoholeinfluss schon ganz anders erlebt", meinte er. "Dafür musst du dich nicht entschuldigen." Dann beugt er sich zu ihr ans Ohr. "Außerdem war der Kuss mehr als entschädigend dafür."

Lia Van Drachenberg konnte nicht leugnen, dass sie sich freute Sirius wiederzusehen. Sie fand ihn nett, naja zumindest die meiste Zeit über. Wenn er sie nicht gerade ärgerte. Allgemein hatte Lia kaum Freunde, vorallem keine, die Menschen waren. Sie wollte niemanden in Gefahr bringen, außerdem hatte sie sowieso viel zu viel zu tun. Ihre Familie war das was zählte. Ansonsten stand die Dämonenjagd auf ihrer Tagesordnung. Und wenn dann noch etwas Zeit war, gab es da auch noch Lias Studium. Doch mit Sirius hatte sie sich gleich gut verstanden, tatsächlich hatten sie sogar viel gemeinsam. Es war eine schöne Abwechslung. Sirius nahm ihr ihr Verhalten nicht übel. Als er ihr schließlich mehr oder weniger ins Ohr flüsterte, schob Lia ihn zurück. „Du bist ein Idiot.“, stellte sie fest und verzog das Gesicht, „Bisher konnte ich dich eigentlich ganz gut leiden.“, wieder schlich sich das Grinsen auf ihre Lippen.

_________________
* i fought with courage
TO PRESERVE NOT MY WAY OF LIFE BUT YOURS. CARRY ON, DON'T MIND ME. ALL I GAVE WAS EVERYTHING AND YET YOU ASK ME FOR MORE. I FOUGHT YOUR FIGHT, BOUGHT YOUR LIE AND IN RETURN I LOST MY LIFE. WHAT PURPOSE DID THAT SERVE? WHAT PURPOSE DID I SERVE?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sirius Armendo

avatar


BeitragThema: Re: the morning after...sort of   Do 6 Aug 2015 - 23:38

Auch wenn es nur Mittel zum Zweck war Lia und den Rest der Van Drachenbergs näher kennen zu lernen, musste er sich eingestehen, dass er es schlimmer hätte treffen können. Definitiv. Bei seinen intrigaten Spielchen hatte er sich schon mit Leuten abgeben müssen und bei ihnen so tun müssen, als wenn er sie leiden könnte, die er in Wirklichkeit mehr als anstrengend oder gar abscheulich fand. Lia schien in diesem Vergleich wirklich mit Bestnoten zu bestehen. So fiel es ihm sogar leicht nett zu sein. Naja, nett mit ein paar Neckereien. Nur viel verstellen musste er sich tatsächlich nicht wie er bereits bei ihrer ersten Begegnung gemerkt hatte. Nur was seine Flirtereien anging und auch die Annäherungsversuche hatte er sich etwas bremsen müssen.
Als sie ihn Idiot nannte musste er schmunzeln und kurz lachen. "So langsam erkennst du mein wahres Ich", meinte er mit einem Zwinkern. "Und jetzt habe ich wie immer alles vergeigt", meinte er und seufzte theatralisch. "Dabei hatte ich so gehofft dich vlt. für ein paar Minuten oder auch Stunden entführen zu können um mich von meinem sonst so langweiligen und eintönigen Dasein zu erlösen." Er musste grinsen und konnte bei den Worten nicht wirklich ernst bleiben.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Van Drachenberg

avatar


BeitragThema: Re: the morning after...sort of   Do 6 Aug 2015 - 23:59

Normalerweise war Lia vorsichtiger, was neue Bekanntschaften anging. Mit gutem Recht. Doch bei Sirius hatten sich die gesunden Zweifel nie richtig eingestellt. Immerhin hatte er ihr geholfen, als sie in der Klemme gesteckt hatte. Die Dunkelhaarige ahnte nicht im Geringsten, dass sehr viel mehr dahinter steckte und sie ihm lieber nicht so leichtfertig vertrauen sollte. Doch dafür war es nun zu spät. Viel zu sehr genoss Lia seine Gesellschaft. Sie wurde neugierig, als er weiter redete. "Stunden? Was hast du denn bitte mit mir vor?", sie lachte leise, "So erzähle mir von deinen Plänen und es besteht die Möglichkeit, dass ich gewillt bin deine Langeweile zu beenden." Bevor er allerdings nur ein weiteres Wort sagen konnte, fiel Lia noch etwas ein. "Kein Alkohol!", fügte sie grinsend hinzu.

_________________
* i fought with courage
TO PRESERVE NOT MY WAY OF LIFE BUT YOURS. CARRY ON, DON'T MIND ME. ALL I GAVE WAS EVERYTHING AND YET YOU ASK ME FOR MORE. I FOUGHT YOUR FIGHT, BOUGHT YOUR LIE AND IN RETURN I LOST MY LIFE. WHAT PURPOSE DID THAT SERVE? WHAT PURPOSE DID I SERVE?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sirius Armendo

avatar


BeitragThema: Re: the morning after...sort of   Fr 7 Aug 2015 - 0:10

Das er Lia in einer Notsituation kennen gelernt hatte, hatte sein Spiel durchaus um einiges erleichtert. Man misstraute jemanden, der einem das Leben gerettet hatte in der Regel eigentlich nicht. Zumindest nicht so schnell. Warum auch? Dafür gab es in der Regel keinen Grund. Nur in Sirius' Masterplan passte es wie das perfekte Puzzleteil. "Du weißt gar nicht was man in Stunden tatsächlich alles anstellen kann", meinte er und ließ es etwas anzüglicher klingen als zunächst gewollt, weswegen er sofort einschritt. "Natürlich rede ich von überwiegend jugendfreien Dingen", meinte er und musste dann doch grinsen und den Kopf über sich selber schütteln. Als sie dann meinte, dass Alkohol nicht infrage käme spielte er einen enttäuschten Blick. "Auch kein Alkohol? Jetzt ist meine Kreativität am Ende", meinte er und musste lachen. "Nein, ich hatte nicht vor unseren Alkoholrausch fortzusetzen. Ich dachte eigentlich an nichts Besonderes. Die Kirmes in der Nähe vom Strand vielleicht? Oder doch ein Café? Wozu hast du Lust? Ich bin mit allem einverstanden. Nur kein Kino", meinte er.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lia Van Drachenberg

avatar


BeitragThema: Re: the morning after...sort of   Fr 7 Aug 2015 - 22:54

Lia schüttelte bei seinen nächsten Worten grinsend den Kopf. Wirklich lassen konnte er es wohl nicht. Wo war sie da nur reingeraten? „Ist schon klar...“, antwortete sie und beäugte ihn übertrieben kritisch. „Ich sagte ja...Idiot.“ Dann unterbreitete Sirius ihr seine Vorschläge. Es war nichts Spektakuläres dabei, aber sehr wahrscheinlich war es besser wenn die beiden lieber 'normale' Dinge unternahmen. Die 18-Jährige machte ein nachdenkliches Gesicht. „Hm...wie wäre es mit Kino?“, fragte sie und sah ihn erwartungsvoll an, musste allerdings gleich wieder grinsen. „Spaß. Kirmes klingt gut.“ Als Kind hatte Lia die Kirmes geliebt, was keine wirkliche Überraschung war. Immerhin war dort alles bunt und laut und es gab Zuckerwatte und jede Menge Spaß. Aber mit der ganzen Familie Van Drachenberg auf der Kirmes herumzulungern hatte Lia als wirklich schöne Erinnerung im Kopf. „Dann los.“, sie lächelte Sirius entgegen und setzte sich in Bewegung. „Was hast du eigentlich gegen Kino?“

_________________
* i fought with courage
TO PRESERVE NOT MY WAY OF LIFE BUT YOURS. CARRY ON, DON'T MIND ME. ALL I GAVE WAS EVERYTHING AND YET YOU ASK ME FOR MORE. I FOUGHT YOUR FIGHT, BOUGHT YOUR LIE AND IN RETURN I LOST MY LIFE. WHAT PURPOSE DID THAT SERVE? WHAT PURPOSE DID I SERVE?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: the morning after...sort of   

Nach oben Nach unten
 
the morning after...sort of
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lady Oscar - Sort d'une Rose

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Reign of Evil ::  :: Nebenplays :: Gegenwart!-