StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
From Hell
FORUM | NACHRICHTEN | PROFIL | MEMBERLIST | ANMELDEN | LOGIN/LOGOUT

PLOT
Derzeit gibt es keinen aktuellen Plot. Sobald es Neues gibt, erfahrt ihr es jedoch hier an dieser Stelle
PHOEBE HALLIWELL TURNER
Bildchen usw. folgt
PRUEDENCE HALLIWELL TURNER
Bildchen usw. folgt
SIRIUS ARMENDO
Bildchen usw. folgt
CHEYENNE DEVEREAUX
Bildchen usw. folgt
FELICIA MATTHEWS-MITCHELL
Bildchen usw. folgt
MELINDA HALLIWELL-WYATT
Bildchen usw. folgt
Wir sind ein CHARMED-RPG und FSK16 geratet. Es sind DIVERSE CHARAKTERE DER SERIE spielbar, sowie ERFUNDENE CHARAKTERE. Ihr braucht hier KEINE BEWERBUNG schreiben, solltet aber ein kurzes Forumular bei den Charakter-Infos aufüllen.
Dieses findet ihr hier: INFOS ZUM CHARAKTER
Ihr überlegt noch welchen Charakter ihr anmelden wollt und braucht Anregungen? Kein Problem. Vielleicht sagt euch ja das eine oder andere Gesuch zu: WANTED AND UNWANTED
Leider läuft auch hier nichts ohne REGELN, aber diese dürften ganz einfach zu befolgen sein.
Ooops, bei so viel Gequatsch haben wir doch lgatt das Wichtigste vergessen. UNSERE STORYLINE.


 

Teilen | 
 

 From Hell

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Robin McLane

avatar


BeitragThema: From Hell    Di 10 Feb 2015 - 21:07

Es war der härteste Fall seit langem. In San Francisco trieb sich ein Serienkiller herum, der die Morde des Jack The Ripper nachzuahmen schien. Anders als sein Vorbild ermordete er jedoch nicht nur Prostituierte. Allerdings kopierte er vor allem ein entscheidendes Detail. Bei jedem seiner Opfer hatte er mit Blut eine Botschaft geschrieben und diese mit From Hell (aus der Hölle) unterzeichnet. Genau wie einst der Ripper es im späten 19. Jahrhundert getan hatte. Auch richtete er seine Opfer genau so bestialisch zu und war dabei genauso präzise am Werk wie es eigentlich nur ein Chirurg sein konnte.
Dennoch stieß der neue Ripper die Ermittler an ihre Grenzen, weshalb der Fall nun an ein Expertenteam von Profilern weiter gereicht worden war. Das Team, in dem auch Robin McLane tätig war.

Dies war der Tag an dem der Serienkiller sein bisheriges Muster komplett änderte und aufhörte Jack zu kopieren. Fortan mordete er stets auf andere Weise. Er legte es darauf an das Exprertenteam herauszufordern und in die Irre zu treiben. So weit, dass er es letztlich geschafft hatte Robins' Kollegen zu entführen und sie festhielt. Nur eine Botschaft hatte Robin von dem perversen Killer bekommen:

Deinen Kollegen geht es gut. Zumindest noch. Sie alle befinden sich an verschiedenen Orten in Räumen, die am morgigen Tag um Punkt 12 mit Gas gefüllt werden. Bis dahin sollten sie alle keinen Grund haben sich zu beklagen.
From Hell


Bislang war auch sie im Dunkeln getappt, wer der Mörder war, doch dieses Mal wollte sie ihn nicht davon kommen lassen. Sie wollte ihr Team nicht im Stich lassen und sie alle retten. Nach weiterer Recherche hatte sie nun jedoch endlich eine Verdächtige auf ihrer Liste. Sie war immerhin stets in der Nähe des Tatorts gewesen. Sonst schien sie in der Gesellschaft nicht groß aufzufallen, aber so war es oft. Man sah den Leuten ihren Wahnsinn nicht direkt an. EIne erschreckende, beklemmende Erkenntnis. Auch Mayling Kobayashi wirkte keineswegs verrückt. Sie wirkte wie ein ganz normaler Mensch. Vielleicht irrte Robin sich mit ihrem Verdacht auch, doch in einem Moment wie diesen musste sie jeder Vermutung nachgehen.

Als sie Mayling fand richtete sie die Waffe auf sie. "Keine Bewegung. Hände auf den Rücken." Sie sprach in einem bestimmenden Tonfall, der keine Wiederrede verlangte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mayling Kobayashi

avatar


BeitragThema: Re: From Hell    Di 10 Feb 2015 - 21:57

Mayling stand da und hatte die Situation beobachtet da sie mit jemand verabredet gewesen war und das eine Frau sie gleich mit einer Waffe bedroht und sogleich festnehmen wollte.
"Bitte ich habe nichts unrechtes getan "sprach sie und hob ihre Hände nach oben und sie zeigte ihren guten Willen dabei und ließ sich festnehmen "
Den may war so ein reiner Mensch das er eigentlich nichts böses getan hatte und daher hoffte sie noch das alles sich zum guten wenden würde und sie warte .

Sie blieb ganz ruhig stehen und schwieg da may selbst als älteste gerade angst hatte und sich fragte was los war.
Sie hoffte das kyle es gerade biegen konnte und ihr helfen würde.
Daher warte sie und sah robin an und warte.


Occ du darfst kurz in dem post als oc kyhle brody als wdl und engen freund von may playen.danke

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Robin McLane

avatar


BeitragThema: Re: From Hell    Mi 11 Feb 2015 - 0:14

Robin verlas ihr noch ihre Rechte, während sie sie festnahm und mit Handschellen abführte. Sie fuhr sie zum Police Departement und schickte Mayling in einen Verhörraum. Dort ließ sie sie einen Moment lang von anderen bewachen, während sie kurz im Bad verschwand. Eigentlich hatte sie keine Zeit zu verlieren. Sie wurde gebraucht. Dennoch liefen ihr nun die Tränen über die Wangen, während sie alleine vor dem Waschbecken am Spiegel stand. Sie klatschte sich etwas Wasser ins Gesicht, trocknete dieses wieder und kehrte zurück in den Vorraum. Die Anspannung war aus ihrem Gesicht gewichen. Das war eine der ersten Dinge, die man lernen musste, wenn man beim FBI anfing. Keine Schwäche zeigen. Was hinter den Kulissen geschah war eine andere Sache.

Ohne die Miene zu verziehen setzte sie sich Mayling gegenüber und musterte sie eindringlich. Innerlich bereitete sie sich bereits darauf vor in ihre Gedanken einzudringen. Nur so würde sie die Wahrheit erfahren können. In den Köpfen von anderen Menschen herum zu wühlen ging jedoch nie spurlos an ihr vorbei. Meist war sie Minuten oder Stunden danach noch immer benommen und fühlte sich wie benebelt. Viel schlimmer als das, war jedoch die Tatsache, dass es sie veränderte. Robin hielt ihrem Blick stand und konzentrierte sich. Nur wenige Sekunden später hatte sie es geschafft Mayling in einen tranceähnlichen Zustand zu bringen. Sie tauchte in ihre Gedankenwelt ein und hoffte, das Mayling tatsächlich die Killerin und ebenso die Entführerin war. Sonst wäre diese Sache hier reinste Zeitverschwendung und sie würde noch immer nicht herausfinden wo der Killer ihre Kollegen gefangen hielt.

Achtsam lief Robin durch eine von Maylings' Erinnerungen, zog jedoch weiter und durchlief weitere vergangene Ereignisse. Nichts davon ließ auf eine gequälte oder psychopathische Seele schließen. Je mehr sie durch ihre Welt umherlief desto sicherer wurde sie sich die Falsche vor sich sitzen zu haben. Es dauerte ein paar Minuten bis Robin die Kraft hatte zurück aus Mays' Gedankenwelt zu kehren.

Noch immer saß sie ihr gegenüber auf dem Stuhl als sei nichts geschehen, doch plötzlich stand jemand Unbekanntes hinter May im Raum. "Wer sind Sie!? Und wie kommen Sie hier rein?" Robin griff nach ihrer Waffe und richtete sie auf jenen Mann, der beschwichtigend die Hände hielt. Kyle hatte sich in den Raum georbt, während May und Robin kurze Zeit weg gedriftet waren.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mayling Kobayashi

avatar


BeitragThema: Re: From Hell    Mi 11 Feb 2015 - 19:28

May rührte sich nicht und ließ alles über sich ergehen.
Sie war nur leicht genervt da die Frau nun alles über ihr Leben wusste und dies hatte sie doch auch ein wenig aus der bahn geworfen.


Als sie Kyle nun sah war sie erleichtert und so hoffte sie das er die Sache klären konnte und man für die Sache eine Lösung finden würde und dahdr
Sah sie zu Kyle und lächelte sanft
"Hallo Mister Brody"meinte sie zwingernd und sah ihn an.

Dann warte sie einfach und sah die Frau an.Über deren Behandlung von ihr würde sie wohl später nochmal nachdenken und sie wurde sich dafür einsetzen das man dieser miss mclane das Gedächtniss löscht und verändert .
Dafür würde sie später die Cleaner einschalten


Doch erstmal hoffte sie das kyle sie da raus boxen würde und sie bald auf freien fuss kamm .
Daher warte sie nun und sah beide an .
Sie hoffte bald hier raus zu kommen um der Sache nach zu gehen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Robin McLane

avatar


BeitragThema: Re: From Hell    Do 12 Feb 2015 - 20:57

Kyle war ein wenig irritiert darüber, dass Ms.McLane ihn augenscheinlich nicht erkannte. "Ms.McLane, glauben Sie nicht, dass Sie vielleicht etwas Ruhe gebrauchen können bevor sie weiterhin unschuldige Passanten verhören?" Schließlich konnte Kyle mit Sicherheit wissen, dass Mayling nichts mit den Morden zu tun hat.

Immer noch blickte Robin verwundert zu Kyle, der sie scheinbar kannte. Hatte sie wieder etwas Wichtiges vergessen? Manchmal war das wirklich beängstigend. Das Beste wäre, wenn sie ihre Gabe gar nicht mehr einsetzen würde. Nur was würde dann aus ihr werden? Sie war Profilerin aus Leidenschaft und wenn sie nicht gerade einen derart streßigen Tag wie heute hatte, war sie auch gut in ihrem Job. Natürlich war es als Profilerin keine Vorraussetzung magische Gaben zu besitzen, aber es half ihr bei den Ermittlungen und war mit einer der Gründe, warums eine derartig steile Karriere gemacht hatte und zu den Bestbezahltesten ihres Fachs gehörte.

Robin versucht sich zu konzentrieren und zurück an die Erinnerung zu kommen, die ihr verraten würde, das von Kyle keine Gefahr ausging. Sie schloss einen Moment die Augen und versuchte sich zu erinnern. "Mr. Brody. Wenn Sie bereits länger hier in dieser Einheit wären würden Sie wissen, dass ich eine der Besten meines Fachs bin. Ich werde den Killer finden und ich sage Ihnen noch etwas:" Sie redete sich etwas in Rage. "Keiner wird mehr durch seine Hand sterben. Darauf haben Sie mein Wort."

Kyle fühlte sich etwas überrumpelt von der Art wie Robin mit ihm redete. Dies war nicht der normale Umganston mit einem Vorgesetzten wie er ihn kannte. Dennoch wirkte sie dabei nicht respektlos, lediglich entschlossen. "Okay, Ms.McLane. Ich glaube Ihnen. Ich schätze eigentlich brauchen Sie Mayling nun nicht mehr, oder doch? Vielleicht gerade jetzt, da sie gerade herausgefunden haben was Sie ist", mit diesen Worten und einen Grinsen auf den Lippen machte er kehrt.

Verdutzt blieb Robin zurück und schaute zu Mayling. Woher wusste er, was für ein Wesen sie war? In ihrern Erinnerungen hatte sie Kyle nicht gefunden. "Gut, machen wir hier weiter. Es tut mir Leid, dass ich Sie verdächtigt habe, aber ich musste allen Hinweisen nachgehen und da man Sie immer in der Nähe des Tatorts fand standen Sie ziemlich weit oben auf der Verdächtigenliste." Sie strich sich eine Strähne aus dem Gesicht. "Die Sache ist die: Wenn Sie doch etwas über die From Hell-Morde wissen, müssen Sie mir das sagen. Uns läuft ehrlich gesagt die Zeit davon." Das war schon milde ausgedrückt. Wo sollte Zeit davon laufen, wenn kaum welche vorhanden war? Das war wie bei einer Sanduhr mit einem Loch. Außerstande es zu stopfen. Noch nie hatte Robin sich so hilflos gefühlt. Es war furchtbar.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mayling Kobayashi

avatar


BeitragThema: Re: From Hell    Sa 14 Feb 2015 - 10:24

Mayling wollte Kayle gerade folgen nach drausen und blieb dann aber wieder stehen und hörte ihr zu."ja ich bin ein besonderes Wesen mit ganz besonderen Kontakt welche sich bald um ihre Angelegenheit kümmern werden "sprach sie nun zu ihr.
Sie war noch immer sehr aufgebracht über die Situation und hoffte sich wieder beruhigen zu können und so stand sie da und dachte nach kurz und hörte Robin zu ."Wenn mir noch etwas einfallen sollte melde ich mich bei Ihnen  und gebe bescheid"

Dann verließ sie den Verhörraum und warte ob kyle ihr folgen würde .
Den sie wollte seine Meinung wissen bevor sie die Cleaner Kontakte um diese zu bitten robins Gedächtnis zu ändern .
Daher warte sie n un ob kyle ihr folgte und sah sich  nun um.

Dabei dachte sie nach und blickte sich um und dabei dachte sie nach und überlegt was man tun konnte.
sie würde auf alle fälle auch mit den ältesten noch sprechen müssen .Aber dies konnte sie später immer noch tun .

Kyle schien aber irgendwie nicht aus dem raum zu kommen und may fragte sich was  los war und warte  noch immer.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: From Hell    

Nach oben Nach unten
 
From Hell
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Angels Hell Academy ~ Planung/Steckbriefabgabe
» Paradiese or Hell?
» Heaven & Hell
» Heaven & Hell
» » M-8 | "Hell in a Cell" | TFH

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Reign of Evil ::  :: San Francisco :: Innenstadt-